Banner

Midas Pharma vermarktet das Pharma-Verpackungssortiment von Bormioli Rocco

BormioliBormioli Rocco ist ein global agierender Hersteller von Primärpackmitteln aus Glas und Kunststoff für die pharmazeutische Industrie.

Das Unternehmen zeichnet sich seit 1825 durch seine hohe Innovationskraft aus. Dank der Synergien zwischen der Glasherstellung und der Kunststoffproduktion ist Bormioli Rocco in der Lage, komplette Verpackungen und aufeinander abgestimmte Verpackungslösungen aus einer Hand anzubieten.

Ständiges Qualitätsbestreben, kontinuierliche technologische Innovationen, state-of-the-art Produktionsanlagen und hervorragende Serviceleistungen zeichnen Bormioli Rocco aus.

Das umfangreiche Pharma-Produktportfolio besteht aus Klar- und Braunglascontainern für Sirupe, Antibiotika, Reagenzien, Infusionen, Tropfen, Kapseln und Tabletten. Des weiteren bietet Bormioli Rocco Flaschen und Container aus PET, PE, PP, PEN, COC und COP, Einzeldosensysteme, Originalitäts- und Kindersicherungsverschlüsse, Tropfer, Messbecher und Messlöffel sowie dosiskennzeichnete Spritzen an.

Pharmazeutische Unternehmen können zwischen Standardformaten und kundenspezifischen neuen Formaten wählen. Bormioli Rocco hilft Ihnen beim Design sowie bei der Auswahl der geeigneten Materialien und Technologien, um einzigartige und wiedererkennbare Formen zu schaffen. Die Kunden können auf Synergien zwischen Glascontainern, Kunststoffverschlüssen und umfangreichem Zubehör zurückgreifen, um optimal zusammenpassende Verpackungslösungen aus einer Hand zu erhalten.

Bormioli Rocco verwendet die anspruchsvollsten Fertigungstechnologien und fährt einen Total Quality Ansatz. Qualitätskontrollen während des Produktionsprozesses sind besonders streng. ISO-Klasse 7 und ISO-Klasse 8 Reinraumflächen, fortlaufend verbesserte Kontrollsysteme und eine zunehmende Anzahl von in-line Kontrollen stehen für diese Bestrebungen.

Die Qualitätskontrolle fängt bei den Rohstoffen an und setzt sich während der ganzen Produktionsprozesskette einschließlich der vollautomatischen Verpackung der Produkte fort. An durchschnittlich 8 Kontrollpunkten werden alle Artikel jeweils zu 100% visuell, funktionell und dimensional kontrolliert.

 

Innovative Materialien für orale Applikationen

  • Autoklavierbares Polypropylen (PP)
    PP widersteht dem Autoklavierprozess im Autoklaven ohne jegliche Zersetzung oder Leistungsverlust.

  • PET als Barriere
    Die PET-Barriere erhöht die Sauerstoff-Barriere-Eigenschaften der PET-Flaschen und bietet zugleich eine gute Transparenz des Materials. Bormioli Rocco verwendet Materialien in Lebensmittelqualität, gemäß den Standards der Europäischen Pharmacopoeia (Monograph 3.2.2) sowie US FDA. Sie haben die entsprechenden Tests zur Migration bestanden und sind daher chemisch inert.

  • PE als Barriere
    Die PE-Barriere ist ein Hilfsmittel, das die Feuchtigkeitsbarrieren-Eigenschaften von HDPE um bis zu 30% erhöht. Wir haben hier eine passive Barriere gegen Wasserdampf (Feuchtigkeit), weshalb dieses Material besonders für die Verpackung von feuchtigkeitsempfindlichen Produkten wie Tabletten, Pulver oder Granulate geeignet ist.

  • Hochtransparentes PP
    Dieses Material bietet eine besondere Durchsichtigkeit, ausgezeichnete mechanische Eigenschaften sowie eine “phthalat-freie“ Zertifizierung und ist dadurch eine Garantie für die Patientensicherheit.

Innovative Materialien für parenterale Applikationen

  • COC/COP
    Die transparenten, reinen und unzerstörbaren Flaschen aus COC bzw. COP bieten eine herausragende Barrierefunktion gegen Feuchtigkeit und gewährleisten hierdurch die Integrität des abgefüllten Produktes. 
    Diese Container dienen insbesondere für die Aufbewahrung von empfindlichen pharmazeutischen Produkten dank ihrer erhöhten chemischen Stabilität und ihrer Sterilisierbarkeit im Autoklaven oder durch Gamma-Bestrahlung. 
    COC/COP entsprechen den Anforderungen der amerikanischen, europäischen und japanischen Pharmacopeia.

  • PEN
    PEN bietet eine exzellente Leistung als Wasserdampfbarriere. Darüber hinaus ist das Material sehr für heiße Abfüllungen geeignet und kann deutlich besser als PET sterilisiert werden. Im Gegensatz zu anderen Polymeren kann PEN mit der Transparenz von Glasbehältern mithalten.
    Flaschen aus PEN eignen sich hervorragend für wertvolle pharmazeutische Produkte sowie für abgefüllten Produkte, die eine erhöhte chemische und mechanische Widerstandsfähigkeit sowie einen praktisch unzerstörbaren Container benötigen, wie zum Beispiel Anästhetika.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
 
T +49 (0) 6132 990 585
F +49 (0) 6132 990 9585
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte :

 

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Tel.: +49 (0) 6132 990 585

Fax: +49 (0) 6132 990 9585

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dabei helfen, die Website zu optimieren. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
This website uses cookies. Cookies are small text files which help us to optimize this website. By using this website you agree to the use of cookies. More information concerning cookies is available in the privacy statement.